Looking for Love - prefer Tequila

Der heutige Tag war recht tragisch.
Meine Freundin Sabrina, die seit 7 Jahren mit ihrem Verlobten zusammen ist, hat heute herausgefunden, dass er sie betrogen hat. Und DAS auch noch so kurz vor ihrer Hochzeit.
In meiner Mittagspause trafen wir uns auf einen Kaffee. Es flossen Tränen. Mein von Kopfschmerzen geplagter Kopf, litt Qualen. Wobei hier definitiv der gestrige Tequila Zufluss seinen Teil beitrug. Jedenfalls fragten wir uns; WIE KONNTE DAS NUR PASSIEREN ? Zählen traditionelle Werte denn gar nicht mehr ? Was bringt einen Mann dazu seine Verlobte mit ihrer besten Freundin zu betrügen, obwohl seine Hochzeit in 2 Monaten ansteht ? Wo bleibt die Treue ?? Wahre Liebe ?

Ich glaube dass einem das Herz in tausend Stücke zerbricht, wenn einem so was angetan wird. Verrat in zweierlei Hinsicht. Zwei geliebte Menschen ...
Wie soll man da noch den Glauben an die Wahre Liebe haben?

Mit Narben auf der Seele schläft sichs schlecht, dass erklärt vielleicht die verlorenen Träume.

XO M

8.11.13 00:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen